About me


Hallo,

mein Name ist Melanie Engelmann, ich bin 22 Jahre alt und habe an der HTL Hollabrunn Elektrotechnik gelernt. Meine Leidenschaft ist Programmieren – und Basteln. Seit frühesten Kindheitstagen hatte ich einen Traum: Ich wollte mich mit meiner Kreativität selbstständig machen

Wie kam ich auf diese Idee?

Schon seit ich denken kann hat meine Mutter immer viel mit mir gebastelt. Es war egal ob wir mit Serviettentechnik alte Kaffeedosen verschönert, etwas gehäkelt oder einfach nur gemalt, Papier geschnitten und geklebt haben – ich hatte immer große Freude daran und wenn ich so zurück denke, muss ich sagen, dass das mit Abstand eines der besten Dinge meiner Kindheit war! Meine Mutter spielte also sozusagen die Schlüsselrolle in meiner kreativen Entwicklung. Was mich ärgerte war, dass die Endergebnisse meiner Mama immer sehr viel schöner als meine waren. Da ich ziemlich ehrgeizig veranlagt bin und natürlich immer genauso tolle Dinge wie sie kreieren wollte, habe ich dadurch einen großen Hang zum Perfektionismus entwickelt und bin nun heute da wo ich stehe.

2012 habe ich dann zum Arbeiten mit Fimo, einer Knetmasse, die man im Ofen härtet, begonnen. Ich habe schnell gemerkt, dass das für mich das Richtige ist, da es hier wirklich um kleinste Detailarbeit geht, was mir ziemlich gut liegt.

2018 habe ich dann mit Seifen und kleinen Keramikmotiven für Ohrstecker begonnen. Zur Keramik kam ich durch meine Schwiegermutter, die einen dafür entsprechenden Backofen hat, da sie selbst tolle Kreationen schafft.

2019 hat mir meine Mama dann gezeigt wie man näht. Dadurch bin ich dann auf den Geschmack von Turnbeuteln, die zurzeit ja ziemlich In sind, gekommen. Außerdem habe ich die Liebe zu Scrapbooking entdeckt. Scrapbooking bedeutet so viel wie Arbeiten mit Papier und auch hier gestalte ich wieder mit viel Liebe  ich Gruß- und Motivationskarten, Glückwunschkarten für Zuwachs und Geburtstage, Hochzeitseinladungen und auch Verpackungen für kleine Gastgeschenke.

Also habe ich mich im August 2019 dazu entschieden, einen weiteren Schritt in die richtige Richtung zu gehen und offizilell mein Ein-Frau-Unternehmen "Marshmelli" gegründet.

Bei weiteren Fragen oder Feedback stehe ich Dir immer gerne zur Verfügung, bis dahin alles Liebe,




Kontakt
Suche